Modler
dienstags
Zeit: 14:00-16:00 Uhr
Ort: Raum 311

Programmieren und Probieren mit C, Python, Java, SuperCollider, Max/Msp/Jitter.
Aufbauend auf der Vermittlung von Grundlagen der Programmierung werden eigene Projekte entwickelt: Live-Coding, Netzwerk-Konzerte, physikalische und mathematische Grundlagen für Simulation und Analyse in verschiedenen Programmiersprachen.
Es werden Objekte und Verfahren an Beispielen besprochen und in Übungen und Projekten klangliche/musikalische und visuelle/szenische Anwendungen entwickelt.


Nach Absprache mit den Dozenten können Teilnehmer bewertbare Seminararbeiten bzw. Seminarvorträge übernehmen.
Das Seminar ist offen für alle Fachbereiche.

Beginn: 24.04.2018