SEMINAR
DR. PAUL MODLER
 
Es werden künstlerische und musikalische Konzepte für ein audiovisuelles Label entwickelt. Schwerpunkte sind performance- und konzertorientierte Events.
Jammen – Entwickeln – Performanen ... In regelmäßigen Abständen wird gemeinsam eigenes Instrumentarium und Kollaborationskonzepte ausprobiert.
Zur ersten Session verwendet jede/r einen ausgewählten Algorithmus.
Nach Absprache mit den Lehrenden können Teilnehmer und Teilnehmerinnen bewertbare Seminararbeiten anfertigen bzw. Seminarvorträge übernehmen.
Das Seminar ist offen für Studierende aller Fachgruppen.
 
Terminbeschreibung: dienstags
Zeit: 18-20 Uhr
Beginn: 22.10.2019
Kontakt: pmodler<at>hfg-karlsruhe.de
Ort: Raum 311
Scheinerwerb: Leistungsschein Medienkunst