287

Frank Halbig, Daniel Senger
24.6., 10–17 Uhr / Raum 351 (Großes Soundstudio)
25.6., 14-19 UHR / SWR Studio 2 (BADEN_BADEN)
26.6., 9-17 UHR / SWR Studio 2 (BADEN_BADEN)

Einführung in die Mikrofonpraxis mit der Erläuterung der unterschiedlichen Wandlerarten, der Wandlungsprinzipien und der Richtkarakteristiken, sowie deren Anwendungen in den verschiedensten Bereichen der Musik-, Sprach- und Geräuschaufnahme. Auf der praktischen Seite werden wir zusammen mit Daniel Senger (Toningenieur SWR Hörspiel) Aufnahmen in den Formaten Mono, Stereo und Surround in unterschiedlichen Kontexten (Sprache, Musik, Atmosphären) erstellen. Die Weiterverarbeitung des Mikrofonsignals im Mischpult wird ebenfalls ein wichtiges Thema sein. Zu diesem Zweck werden wir am 25. und 26. Juni eine Exkursion in das Hörspielstudio 2 des Südwestrundfunks unternehmen.