317

Hör! Spiel! – Klanglabyrinth – Wurst im Ohr

Veranstaltungstyp: 
Praxisseminar/Workshop
Zeit: dienstags 10-12
Workshop vom 17.-20.08. / SWR Studio 7, 9-17 Uhr
Beginn: 9. April 2015
Ort: 
Raum 351; (17.-20.08. SWR Hörspiel- Studio 7, Baden- Baden)

 
Die nächsten Hörspieltage werden scharf und knackig. Es brutzelt im Wurstwagen! Der Biss ins Ohr wird zur akustischen, visuellen, taktilen, olfaktorischen, gustatorischen Wahrnehmung.Wir erarbeiten eine kulinarische Performance, die Raum bietet für die unterschiedlichsten Formen des Hörens und Schmeckens. Die ARD Hörspieltage finden dieses Jahr bereits zum zehnten Mal im Zentrum für Kunst und Medientechnologie und an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe statt. Zum Jubiläum servieren wir akustische Hi-Bruzzling Wurst. Das interdisziplinäre fünftägige Festival vom 11. bis 15. November 2015 am Wurststand wird im Seminar konzipiert und umgesetzt, von der Gestaltung des äußeren Erscheinungsbildes des Im-Biss-Wagens über die Verwurstung verschiedener Themenabende, der Vorbereitung eines Internetauftritts bis hin zur akustischen Ausarbeitung und einem abschließenden Wurst-Ball ist alles vorstellbar. Im Vordergrund steht dabei immer das Zuhören und Lauschen. Eine mobile Version des Wurstwagens ist als Ho-Chi-Minh-Roster gedacht, der die Exkursion nach Vietnam Anfang Februar 2016 in das Jahr des Feuer-Affen anführt.

Das Seminar ist offen für alle Fachbereiche, herzlich eingeladen sind demnach Studierende aus den Fachbereichen Ausstellungs-, Kommunikations- und Produktdesign, Kunstwissenschaft, Medienkunst, Medienphilosophie und Szenografie. Wurst is burning! Anmeldung bis zum 7. April 2015: iris.droegekamp@swr.de ; frank.halbig@swr.de